DEUTSCH / ENGLISH
HOME / NEWSLETTER / PRESSE / DATENSCHUTZ / VIDEOS
 
Antonio Umani (1978-2019)
Silberschmiedemeister
 
Antonio Umani kam 2008 aus Deutschland zur neu gegründeten Wiener Silber Manufactur, wo er sich bald den Titel eines Meisters erwarb. Mit großer Leidenschaft und handwerklicher Perfektion leitete er die Silberschmiedewerkstatt in Ebreichsdorf. Er war maßgeblich verantwortlich für die Entwicklung des Produktportfolios und für die Ausbildung der neuen Generation an Silberschmieden.

Antonio Umani hatte tiefen Respekt vor dem historischen Erbe des Silberhandwerks und besaß eine hohe Affinität zum Design. In den Design-Kooperationen, z.B. mit Zaha Hadid, Erwin Wurm und Wolfgang Joop, gelang es ihm, kühne und außergewöhnliche Entwürfe zu realisieren.

Antonio Umani hinterlässt eine große Lücke in der Wiener Silber Manufactur und in der Welt der Silberschmiedekunst. „Wir haben einen großartigen Künstler und lieben Freund verloren“, sagt Georg Stradiot, Inhaber der Wiener Silber Manufactur.

Foto: APA-Fotoservice/Schedl