DEUTSCH / ENGLISH
HOME / NEWSLETTER / PRESSE / DATENSCHUTZ / VIDEOS
 
Bestecke /  Designer
OSWALD HAERDTL 192,
Entwurf Mitte der 50er Jahre

Als in den 1950er Jahren der Espresso in Mode kam, erwachte die Wiener Kaffeehausszene zu neuem Leben. Inspiriert von der Leichtigkeit italienischer Lebensart richtete Oswald Haerdtl zahlreiche Cafés im Stil der Zeit ein, darunter das berühmte Arabia-Espresso am Wiener Kohlmarkt und das Café im Hotel Imperial.
       
Sein Besteck erzählt von der Heiterkeit dieser Epoche. Die feinen, tief eingegrabenen Kanneluren lassen sich als beschwingte Interpretation klassischer Schmuckformen lesen.


Neu aufgelegt nach einer Originalzeichnung im Archiv.


Foto: Klaus Fritsch