DEUTSCH / ENGLISH
HOME / NEWSLETTER / PRESSE / DATENSCHUTZ / VIDEOS
 
Klassiker
ARCHIV
2- / 4-flammiger Kerzenleuchter , Entwurf 1930er Jahre

Zwei Halbkreisbögen, die sich überschneiden: Die glatten Arme mit den großzügig dimensionierten Kerzentüllen sind auf eine gehämmerte Silberplatte montiert. Der zweiflammige Leuchter (ohne Bild) besteht aus einem einzelnen Halbkreisbogen.


Vierflammig:
100 x 90 mm – 200 x 110 mm,
H 155-160 mm, ca. 710-910 g
Archiv-Nr. 6396

Zweiflammig:
125 x 60 - 130 x 100 mm,
H 145-150 mm, ca. 300-500 g
Archiv-Nr. 6396/2a


Foto: Klaus Fritsch