DEUTSCH / ENGLISH
HOME / NEWSLETTER / PRESSE / DATENSCHUTZ / VIDEOS
 
BESTECKE
Kraft und Präzision

Sogenannte Modeln (Stanzformen) bringen die Brandeln unter lautem Getöse in Form. 200 bis 500 Tonnen Druck sind dazu notwendig. Der Kraftakt lohnt sich doppelt: Das Besteck wird extrem gehärtet und dabei fit gemacht für seinen späteren Gebrauch: Schließlich darf es sich auch bei großer Beanspruchung nicht verbiegen.

Überschüssiges Material wird weggefräst, scharfe Kanten lassen wir mit einem Schleifband verschwinden. Absolute Präzisionsarbeit erfordert auch das Herausarbeiten der Gabelzinken.

» Feuer, Schwefel, Wasser
» Kraft und Präzision
» Solinger Stahl
» Glänzender Abschluss
» Unter der Lupe




Foto: Klaus Fritsch