zerunianandweisz

Seit 2015 arbeiten Nadja Zerunian und Peter Weisz als Designstudio unter dem Namen zerunianandweisz. In Kooperation mit Handwerksmeisterinnen und -meistern auf der ganzen Welt entwickelt das Duo limitierte Tischkollektionen, die deren traditionelle Techniken und Methoden hervorkehren. Nadja Zerunian arbeitete zehn Jahre lang als Senior Designer bei Calvin Klein in New York und danach als Kreativdirektorin bei Georg Jensen und der Swatch Group. Sie studierte an der Universität für angewandte Kunst Wien. Peter Weisz war Kreativ- und Fashiondirektor sowie Stylist bei österreichischen Magazinen. Er entwirft maßgeschneiderte Modelinien und Raumausstattungen.

Für die Wiener Silber Manufactur entwarfen sie die Edition “nos trucs en plumes” im Rahmen der Vienna Design Week 2017.

Produkte im Shop

Wolfgang Joop

Wolfgang Joop gehört zu den erfolgreichsten deutschen Modedesignern, ist Gründer der Mode- und Kosmetikfirma JOOP! und des Modelabels "Wunderkind". Das Multitalent Joop ist auch Illustrator, Autor und Künstler.

Seine Liebe zur Wiener Werkstätte und seine Leidenschaft für Kunsthandwerk führte ihn 2011 zur Wiener Silber Manufactur. Für die Wiener Silber Manufactur entwarf Wolfgang Joop 2013 den Tafelschmuck "Magic Mushrooms".

Produkte im Shop

Ted Muehling

Der US-amerikanische Künstler und Designer Ted Muehling, der 1975 am Pratt Institute graduierte, findet seine Inspiration in den Formen der Natur. Seit 1976 produziert er Schmuck und dekorative Objekte, und er arbeitete für namhafte Manufakturen wie Nymphenburg Porzellan, E. R. Butler, Steuben Glas und J. & L. Lobmeyr. In seinem New Yorker Atelier entwickelt er filigrane Objekte, in welchen die vielfältigen Formen und sinnlichen Oberflächen der Erscheinungen der Natur zu erkennen sind.

Die Beschäftigung mit der Natur diente ihm auch als Ausgangspunkt für seine erste Kollektion für die Wiener Silber Manufactur: Handschmeichelnde muschelförmige Gewürzschalen, grazile Kerzenständer und Vasen in Form von länglichen Blättern – zarte Gebilde, die eine neue Facette der Silberschmiedekunst präsentieren.

Produkte im Shop

Sebastian Menschhorn

Sebastian Menschhorn studierte bei Paulo Piva und Toshijuki Kita an der Universität für angewandte Kunst in Wien.

Für unsere Kollektion entwarf Sebastian Menschhorn den Tafelaufsatz "Flora".

Produkte im Shop

Rainer Scharf

Rainer Scharf (geb. 1970) gründete 2003 sein Studio 24hdesign in Wien. Er war Senior-Designer bei Philips Design und arbeitete für Audi und KTM. Rainer Scharf lebt in London und gestaltet Consumer Electronic Goods, Möbel, Airline- und Shopinterieurs für das Designstudio forpeople.

Für die Wiener Silber Manufactur entwarf er das türkisches Mokkakännchen "Cezve" als Teil der WIEN PRODUCTS Collection 2010.

Michael Embacher

Michael Embacher (geb. 1963) machte sich als Ausstellungsarchitekt für das MAK Wien einen Namen. 1994 gründete er sein eigenes Büro. Er ist Handwerker, Tüftler, Materialfetischist, Suchender und Erfindender. Architektonische und innenarchitektonische Lösungen entstehen in minutiöser Konzeptarbeit.

Unsere Silberboutique gestaltete Michael Embacher als eine Symbiose historischer und zeitgenössischer Formen.

Marco Dessí

Nach einer Lehre im technischen Bereich studierte Marco Dessí (* 1976 in Meran, Italien) Industrial Design an der Universität für angewandte Kunst Wien. Bereits während seiner Studienzeit erregte er mit einigen seiner Projekte internationale Aufmerksamkeit.

2007 gründete er sein eigenes Designstudio. Marco Dessi´s Arbeitsweise des "Bastelns" mit Formen und Möglichkeiten, bis sie sich leicht und intuitiv anfühlen, führt zu Produkten, die sowohl etwas radikal Modernes als auch eine ästhetische Langlebigkeit in sich tragen.

Wir haben von Marco Dessí das Tablett Frame im Programm, das für die WIEN PRODUCTS Collection 2011 entstand.

Produkte im Shop

JULEZ

Julia Obermueller, JULEZ genannt, Jahrgang 1987, studiert Industrial Design an der Universität für angewandte Kunst in Wien.

Die österreichische Jungdesignerin gewann die Auswahl der Wiener Silber Manufactur für Ihren Entwurf "Plain", der im Rahmen der WIEN PRODUCTS COLLECTION 2014 umgesetzt wurde.

In einem Materialexperiment übertrug JULEZ ihre Leidenschaft für Origami auf das edle Metall Silber und gestaltete durch eine simple Falttechnik eine graziöse Schale.

Produkte im Shop