ALEXANDRE ECHASSERIAU
Berg

Alexandre Echasseriau
Entwurf 2015

Der französische Designer Alexandre Echasseriau entwarf für die Vienna Design Week 2015 einen Flaschenkühler. Angeregt durch seine Liebe zu den Alpen und deren klimatische Phänomene schuf er eine spektakuläre Silberskulptur in Form eines Bergmassivs mit drei Zinnen. Um ihn als Kühlgefäß zu nutzen, muss man den „ICE-BERG“ stürzen. Die so entstandene Schale wird mit Wasser befüllt, das man über Nacht gefrieren lässt. Umgedreht wird die Schale wieder zum Drei-Zinnen-Massiv, dessen Hänge nun mit einer Frostschicht überzogen sind. Während im Tal die gekühlte Flasche ruht, bilden sich Tropfen und kleine Bäche, die die vereisten Felswände herabrinnen. Das Schmelzwasser läuft in eine vertiefte Bodenplatte und lässt allmählich einen kleinen Bergsee um die silberne Felslandschaft entstehen.

925/000 Sterling-Silber

 24.910,00 inkl. USt

Dieses Produkt ist auch in einem Set erhältlich:
ALEXANDRE ECHASSERIAU — ICE-BERG Set
Anpassungen: Alle unsere Produkte sind auch mit persönlichen Anpassungen erhältlich. Für mehr Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Auf Anfrage: Dieses Produkt ist nur auf Anfrage erhältlich. Für mehr Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.