TINO VALENTINITSCH
Wiener Lockenschale

Tino Valentinitsch
Entwurf 2011

Die Schale besteht aus 24 gedrehten Silberspiralen. Im Gleichklang tanzen sie um eine gewölbte Silberplatte derart, dass sich ihr Spiegelbild in der Mitte ins Unendliche vervielfältigt. Auf der Unterseite der konvexen Basis sind die Spiralbänder mit handgeschmiedeten silbernen Schrauben montiert; oben sind sie an einem Ring mit Silbernieten befestigt. Die Inspiration für das außergewöhnliche Design fand Valentinitsch auf Biedermeierporträts von Damen, deren Frisuren, insbesondere deren Stoppellocken, ihn faszinierten.

925/000 Sterling-Silber

 14.750,00 inkl. USt

Anpassungen: Alle unsere Produkte sind auch mit persönlichen Anpassungen erhältlich. Für mehr Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Auf Anfrage: Dieses Produkt ist nur auf Anfrage erhältlich. Für mehr Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.