OSWALD HAERDTL
Aufsatzschale

Oswald Haerdtl
Entwurf 1930er Jahre

In den frühen dreißiger Jahren, als diese Schale entstand, leitete Oswald Haerdtl das Atelier von Josef Hoffmann. Die enge Zusammenarbeit spiegelt sich hier wider, aber Haerdtl bringt eine neue Dynamik ins Spiel: Die dicht gesetzten Rillen und Grate formen sich zu einem flackernden Strahlenkranz. Eine ähnliche Kannelierung findet sich bei seinem Besteck aus den 1950er Jahren (Besteck 192). Neu aufgelegt nach einer Originalzeichnung im Archiv.

Erhältlich in 925/000 Sterling-Silber und Exklusivversilberung

Preis je nach Variation ab  2.730,00 inkl. USt

Auswahl zurücksetzen
Anpassungen: Alle unsere Produkte sind auch mit persönlichen Anpassungen erhältlich. Für mehr Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Lieferzeiten: Alle unsere Produkte werden auf Bestellung für Sie gefertigt. Die Lieferzeiten sind daher vom Einzelfall abhängig und können variieren. Bei Bestelleingang informieren wir Sie gerne über die geschätzte Lieferzeit. Wenn Sie Angaben zu den Lieferzeiten vor Ihrer Bestellung erhalten möchten, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.